Über mich

Empathie sehe ich neben den fachlichen Kompetenzen als meine wichtigste Arbeits­grundlage, denn meine gesamte Tätigkeit ist geprägt von Fragen wie: Was möchte uns der Autor mit diesem etwas kompliziert geratenen Satz mitteilen? Wie kann ich den famosen Sprachwitz dieser Autorin in meine Muttersprache übertragen? Würde sich mein Auftraggeber so ausdrücken? Wie arbeite ich meiner Kollegin aus der Grafik möglichst unkompliziert zu? Verhält sich diese Romanfigur authentisch? Sprechen Kids von heute wirklich so? Das alles kann ich nur beantworten, wenn ich bereit bin, mich in andere Personen hineinzuversetzen – und weil ich mich für Menschen mit all ihren Facetten und kommunikativen Möglichkeiten interessiere, ist das die denkbar schönste Aufgabe, die mein Beruf mir stellen kann.

Julia Gilcher

Kurzvita mit ausgewählten Stationen

  • Zehnjähriges Firmenjubiläum! Zum Geburtstag gibt es einen neuen Webauftritt, endlich ein richtiges Logo und eine aktualisierte Firmierung, die meiner beruflichen Weiterentwicklung Rechnung trägt: WORDS IN FLOW. Lektorat. Übersetzung. Redaktion.

  • VFLL-Workshop „SEO: Google verstehen, für Mensch und Maschine texten“

  • VFLL-Workshop „Kinderbücher lektorieren“

  • Autorentagung narrativa in Frankfurt a. M.

  • Gründung meines Büro WORDS IN FLOW. Lektorat und Redaktionsdienstleistungen

  • Einjähriges Volontariat bei SAW Communications, Redaktionsbüro Dr. Sabine A. Werner, mit umfassenden Einblicken in Lektorat und Korrektorat, aber auch in die Gesamtabläufe und das Management größerer, zum Teil mehrsprachiger Buchproduktionen sowie die gängigen Textverarbeitungs- und Layoutprogramme

  • Praktikum mit ersten Erfahrungen im Sachbuch- und Übersetzungslektorat; anschließende freie Mitarbeit mit zunehmender Eigenverantwortung in der Textbearbeitung

  • Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft (AVL), der Französischen Philologie und der Philosophie; Abschluss: Magistra Artium; zwischenzeitlich studentische Hilfskraft am Institut für AVL (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

Sie finden mich auch …

Ein herzliches Dankeschön …

an meine Kund:innen und Kolleg:innen! Mit einigen von Ihnen und euch arbeite ich nun seit Jahren wunderbar zusammen und wir haben so manches – auch schwierige – Projekt erfolgreich umgesetzt. Danke, dass wir leiden­schaftlich diskutieren, herzhaft lachen und dabei immer das gemein­same Ziel vor Augen behalten können!
Wie meine Kundschaft unsere Zusammenarbeit beurteilt, lesen Sie hier.

© 2024 WORDS IN FLOW - Lektorat. Übersetzung. Redaktion.